CDU-Ausflug führt an den Edersee

 

Bei letzten Sonnenstrahlen des Spätsommers, brachte das ortsansässige Reiseunternehmen die Teilnehmer an den Edersee. Auf etwa der halben Strecke wurde eine ausgiebige Frühstückspause mit regionalen Köstlichkeiten unternommen. Am Edersee angekommen, wurde eine Fahrt mit der Standseilbahn auf den Peterskopf unternommen...

Auf dem Peterskopf haben die Ausflügler anschließend die Möglichkeit gehabt sich an einer Jausenstation zu stärken und das Pumpspeicherkraftwerk der Firma Uniper von außen zu besichtigen, was rege Anteilnahme fand.

 

Von der Aussichtsplattform der am Oberbecken Waldeck 2 gelegen, ergab sich ein wunderschöner freier Blick über den Nationalpark Kellerwald. Gestärkt ging es weiter nach Waldeck, dort traten die Teilnehmer eine zwei stündige Personenschifffahrt mit dem „Stern von Waldeck“ an und konnten viele historische Eindrücke des Edersees  mitnehmen. Am Ende der Fahrt ging es mit dem Bus weiter nach Neuhof, wo der Tagesabschluss im Restaurant „Froschwirt“ stattfand.

 

Für Jung und Alt, wurde jedem etwas geboten und die Teilnehmer resümierten über einen sehr schönen Tag, den sie gemeinsam in Nordhessen verbrachten. Der Vorsitzende der CDU Andreas Wicklein, bedankte sich abschließend bei dem ortsansässigen Reiseunternehmen Fuchs, für die gute Planung des Tagesausflugs und den sicheren Verlauf der Tour, sowie bei allen die sich an diesem Tag dazu entschlossen hatten, an der Fahrt teilzunehmen und freut sich auf zahlreiche Teilnehmer im kommenden Jahr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0