Dienst beim Sommernachtsfest der Feuerwehr Neuenhaßlau

Gestern Abend waren wir auf dem Sommernachtsfest 2019 der Freiwilligen Feuerwehr Neuenhaßlau vertreten und haben gerne auch den Dienst im Bierwagen übernommen. So viel sei gesagt: Es mussten viele Brände gelöscht werden ;) 

Wie immer hat die FFW Neuenhaßlau ein tolles Fest auf die Beine gestellt.

Öffentliche Bücherschränke in allen Ortsteilen

CDU-Bürgermeisterkandidat Andreas Wicklein freut sich über Umsetzung von CDU-Antrag     

 

Gute Nachrichten für alle Bücherfreunde in Hasselroth: Der sonntägliche Spaziergang mit der Familie, die Gassi-Runde mit dem Hund oder einfach der Weg zum Bäcker lassen sich künftig problemlos mit der Jagd auf einen neuen Schmöker für den Urlaub oder den Feierabend verbinden. 

mehr lesen

CDU Hasselroth erfreut über Pläne zum „Seniorenquartier Hasselroth“

Jüngst wurden in der Friedrich-Hofacker-Halle in Niedermittlau der Investor sowie der Betreiber der geplanten Senioreneinrichtung in Neuenhaßlau vorgestellt. „Wir sind sehr erfreut, dass der Baubeginn des „Seniorenquartiers Hasselroth“ voraussichtlich im Frühjahr 2019 erfolgen kann. Damit wird ein Ziel, dass die CDU Hasselroth seit vielen Jahren verfolgt, umgesetzt“, berichtet der Vorsitzende der CDU Hasselroth, Andreas Wicklein. 

mehr lesen

CDU-Antrag: Schaukästen werden in Hasselroth wieder aufgestellt

Der von der CDU Hasselroth eingebrachte Antrag auf Wiederaufstellung der Schau- und Informationskästen, wurde am 15.02.2018 von der Gemeindevertretung Hasselroth einstimmig angenommen. Der Antrag basierte auf intensiven Gesprächen, die von den christdemokratischen Mandatsträgern mit Einwohnern aller Hasselrother Ortsteilen geführt wurden

mehr lesen

Ausblick der CDU Hasselroth auf das Jahr 2018

Vor Kurzem hat sich die CDU Hasselroth zu ersten Fraktionssitzung des Jahres 2018 getroffen. Dabei wurde über anstehende Themen und Projekte diskutiert und die Kinderbetreuung als Schwerpunkt für die diesjährige Fraktionsarbeit bestimmt.

 

mehr lesen

CDU Hasselroth spricht sich gegen Steuererhöhungen im Jahr 2018 aus

Die CDU-Fraktion Hasselroth hat im Rahmen der Haushaltsdiskussion für das Jahr 2018 in der Gemeindevertretung geschlossen gegen jegliche Steuererhöhungen gestimmt. SPD und SWG stimmten hingegen für eine weitere Erhöhung der Gewerbesteuer. 

mehr lesen

CDU Hasselroth stimmt für Verfüllung des Dorfweihers in Neuenhaßlau und Umgestaltung des Geländes mit kleinerer Wasserfläche

Präsentation mit Unterlagen aus dem Büro Wiegand im Zusammenhang mit der Bauausschusssitzung vom 24.10.2017
Präsentation mit Unterlagen aus dem Büro Wiegand im Zusammenhang mit der Bauausschusssitzung vom 24.10.2017

Bei der vergangenen Sitzung der Gemeindevertretung hat die CDU Hasselroth mehrheitlich der Verfüllung des Dorfweihers zugestimmt. Gleichzeitig sieht der Beschluss vor, dass das Gelände umgestaltet wird, wobei auch wieder eine Wasserfläche entstehen wird und heimische Pflanzen gesetzt werden.

mehr lesen

CDU Hasselroth setzt sich für Ausbau von E-Tankstellen ein

Die CDU Hasselroth setzt sich für den Ausbau der Infrastruktur an Elektrotankstellen vor Ort ein. Durch solche Maßnahmen zur Begünstigung der Elektromobilität, soll der Umstieg auf ein Elektroauto auch auf dem Land zu einer echten Alternative aufsteigen. Hierfür seien lediglich finanzielle Kaufanreize für Elektromobile, laut den Christdemokraten, nicht zielführend.

mehr lesen

CDU Hasselroth für erweiterte Geschwindigkeitsüberwachung

Die CDU Fraktion hat sich in der vergangenen Gemeindevertretersitzung am 29. Juni 2017 für eine Ausweitung der Geschwindigkeitsüberwachungen in Hasselroth ausgesprochen. Laut dem Antrag der Christdemokraten soll der Gemeindevorstand Maßnahmen prüfen, um Geschwindigkeitsmessungen auch in den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende zu ermöglichen.

mehr lesen

CDU gratuliert Bürgermeister Uwe Scharf zu seinem 10-jährigen Amtsjubiläum

 

Anfang April 2017 ist Uwe Scharf seit 10 Jahren Bürgermeister der Gemeinde Hasselroth. In der vergangenen Sitzung der Gemeindevertretung hat die CDU Hasselroth ihm zu diesem Jubiläum gratuliert und ihm für sein erfolgreiches Wirken in dieser Zeit gedankt.    

mehr lesen

CDU Antrag: Kostenfreie Energieberatung ab Mai

 

Im vergangenen Jahr hat die CDU-Fraktion beantragt, dass kostenfreie Energieberatungen in Hasselroth angeboten werden sollen. Die CDU zeigt sich erfreut, dass dieser Antrag zeitnah umgesetzt wurde und Energieberatungen ab Mai stattfinden.

 

mehr lesen

Am Puls der Zeit: Freie WLAN Hotspots dank CDU

 

Seit Anfang März stehen der Hasselrother Bevölkerung kostenfreie WLAN-Hotspots an der Zehntscheune bzw. am Rathaus in Neuenhaßlau sowie an der Friedrich-Hofacker-Halle und an der Alten Schule in Niedermittlau zur Verfügung.

mehr lesen

Debatte um Betreuungszeiten in Hasselrother Kitas

Die CDU spricht sich für den Vorschlag der Verwaltung aus.
Die CDU spricht sich für den Vorschlag der Verwaltung aus.

Die Hasselrother Christdemokraten befürworten das neue Betreuungszeiten-Modell in den Kindertagesstätten, welches von der Gemeindeverwaltung ausgearbeitet wurde. Das Modell sieht drei Betreuungszeiten vor: von 7 Uhr bis 12 Uhr, 7 Uhr bis 15 Uhr und 7 Uhr bis 17 Uhr. Besonders die 5-stündige Variante (7 Uhr-12 Uhr) sorgte für Diskussionen im Rahmen der vergangenen Sitzung des Sozialausschusses...

mehr lesen

Ehrungen für besonders langes Engagement bei der Jahreshauptversammlung

Am Dienstag, den 22. November, fand die Jahreshauptversammlung der Hasselrother CDU statt. Im Mittelpunkt der Versammlung stand der Blick auf die Arbeit des zurückliegenden Jahres sowie der Ausblick auf zukünftige politische Initiativen der Christdemokraten. So berichtete der Fraktionsvorsitzende Sascha Gourdet u.a. von den erfolgreichen CDU-Anträgen zur Einrichtung von freien WLAN Hotspots in Hasselroth...   

mehr lesen

Klausurtagung der CDU Hasselroth

Am vergangenen Wochenende kamen die Mitglieder der Hasselrother CDU Fraktion in Neuhof (Kreis Fulda) zu einer zweitätigen Klausurtagung zusammen. Hauptsächlich berieten und diskutierten die Fraktionsmitglieder den kürzlich durch den Gemeindevorstand vorgelegten Haushaltsentwurf für das Jahr 2017.

„Wir haben uns in konstruktiven Diskussionen intensiv mit dem Haushaltsentwurf auseinandergesetzt und Änderungsvorschläge erarbeitet.

mehr lesen 0 Kommentare

CDU-Ausflug führt an den Edersee

 

Bei letzten Sonnenstrahlen des Spätsommers, brachte das ortsansässige Reiseunternehmen die Teilnehmer an den Edersee. Auf etwa der halben Strecke wurde eine ausgiebige Frühstückspause mit regionalen Köstlichkeiten unternommen. Am Edersee angekommen, wurde eine Fahrt mit der Standseilbahn auf den Peterskopf unternommen...

mehr lesen 0 Kommentare

Dienst auf der Edelweißhütte/ Besuch Srita Heide

Jedes Jahr verrichtet die CDU Hasselroth den ein oder anderen Dienst auf der Edelweißhütte Gondsroth. Dieses Jahr haben wir zum dritten mal hintereinander eine deftige Schlachtplatte angeboten, welche zahlreiche Abnehmer fand. Zu Gast war auch unsere Landratskandidatin der CDU Srita Heide.

0 Kommentare

Zu Gast bei Freunden

Heute waren wir beim 80-jährigen Vereinsjubiläum des DRK Neuenhaßlau-Gondsroth und danach bei den Freunden der CDU Gelnhausen. Bei gutem Wetter ein schöner Sonntag!

Fraktionen im Sommergespräch (GNZ v. 14.09.16)

Familiennachmittag auf der Edelweißhütte

 

Einen schönen Sonntag haben wir mit unserer Bundestagsabgeordneten Katja Leikert, bei unserem traditionellen Familientag auf der Edelweißhütte Gondsroth verbracht.

0 Kommentare

Wahlkampfstand vor dem "Meddeler Bäcker"

Heute morgen standen wir ab 6 Uhr vor dem "Meddeler Bäcker" in Niedermittlau und haben eigens für uns angefertigtes CDU-Gebäck an die Hasselrohterinnen und Hasselrother verteilt. Dabei sind viele gute Gespräche und Diskussionen über die Zukunft Hasselroths entstanden.

 

Wir freuen uns, dass unser Wahlkampfstand so gut angekommen ist - bereits nach wenigen Stunden waren unsere Vorräte aufgebraucht und so hatten wir vielen Mitbürgerinnen und Mitbürgern den Start in den Tag ein wenig „versüßt“.

 

 

Kein "zu früh" - Kein "zu kalt"

Kein "zu früh" - Kein "zu kalt" ist das Motto des heutigen Wahlkampfstands. Seit 5:30 verteilen wir an unserem Stand am Niedermittlauer Bahnhof Laugengebäck und unsere Wahlbroschüren an die Hasselrotherinnen und Hasselrother. 

 

Nachtrag: Unsere kleinen Pakete kamen sehr gut bei unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern an - So gingen wir zwar ordentlich durchgefroren und müde, aber doch sehr zufrieden nachhause.

 

Unsere Bilanz der vergangenen Legislaturperiode

Nachdem die Legislaturperiode 2011-2016 der Gemeindevertretung in Hasselroth kurz vor ihrem Abschluss steht, blickt die CDU Hasselroth auf die vergangenen Jahre zurück und kann ein positives Fazit ziehen. „Auch wenn wir nicht die Mehrheit in der Gemeindevertretung hatten, haben wir viele wichtige Projekte angestoßen und umgesetzt und die Arbeit der Gemeindevertretung maßgeblich geprägt.“, erklärt der Fraktionsvorsitzende der CDU Hasselroth, Sascha Gourdet. 

mehr lesen

Angeregte Gespräche am Wahlkampfstand

Bei gutem Wetter hat die CDU Hasselroth am vergangenen Samstag Informationen zur Kommunalwahl vor der Metzgerei  Weber in Neuenhaßlau verteilt. „Die Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit genutzt, um Fragen zu stellen. Bei vielen guten Gesprächen konnten wir unser Wahlprogramm erläutern“, berichtet der Vorsitzende der Hasselrother Christdemokraten, Andreas Wicklein.

mehr lesen

CDU Hasselroth setzt sich für Ausbau der Kinderbetreuung ein

In der letzten regulären Sitzung der Gemeindevertretung für diese Legislaturperiode hat die CDU Hasselroth einen Antrag zum Ausbau der Hortbetreuung in Hasselroth gestellt. „Der Bedarf an Hortplätzen ist bereits sehr groß, die Nachfrage wird auch zukünftig weiter steigen“, berichtet Sascha Gourdet, Fraktionsvorsitzender der CDU Hasselroth...

mehr lesen

„Flüchtlingszahlen müssen deutlich reduziert werden“

Die Hasselrother Christdemokraten luden vergangene Woche zur Diskussionsveranstaltung rund um die Flüchtlingspolitik in die Zehntscheune nach Neuenhaßlau ein. Als Referenten konnten sie Norbert Geis gewinnen. Der konservative CSU-Politiker aus dem bayerischen Aschaffenburg war bis 2013 Mitglied des Bundestages und rechtspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion. 

 

 

In seinem leidenschaftlichen Vortrag ging Geis auf die verschiedenen Aspekte der Flüchtlings...

mehr lesen

Flüchtlingspolitik: Machbarkeit einer Obergrenze

 

 

Veranstaltungshinweis:

 

Am 12. Februar kommt Dr. Norbert Geis zu uns nach Hasselroth, um über die Flüchtlingspolitik

und die Machbarkeit einer Obergrenze zu referieren.

 

Alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger sind herzlich zu dieser spannenden Veranstaltung eingeladen.

 

Dr.Norbert Geis (CSU)  war von 1987 - 2013 Mitglied des Bundestages. Er ist für seinen katholisch-konservativen Kurs bekannt.